Rhein-Route

Rheinfall Panorama revised

Bildnachweis: By Any1s (Own work) [GFDL or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

 

Routenübersicht:

VelolandSchweizR2

Bildnachsweis:  Putschli at wikivoyage shared [CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

 

Die Rhein-Route (Ruta dal Rain) führt von Andermatt über den Oberalppass dem Rhein entlang bis nach Basel. Die Rhein-Route ist der schweizerische Teil des Rhein-Radweg's nach Rotterdam in den Niederlanden. Von Konstanz läuft parallel auf der Badischen Seite der Rheintal-Weg

 

Streckenprofil

  •     Länge: 424 km
  •     Davon ungeteert: 80 km
  •     Ausschilderung: Die Strecke ist als Rhein-Route Nr. 2 ausgeschildert.
  •     Steigungen:
  •     Andermatt – Basel: 2050 m
  •     Basel – Andermatt: 3200 m
  •     Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
  •     Andermatt – Basel: 1150 m
  •     Basel – Andermatt: 1900 m
  •     Wegzustand: 80 km ungeteert
  •     Verkehrsbelastung:
  •     Geeignetes Fahrrad:
  •     Anforderung: leicht (ohne Oberalppass)
  •     Eignung: Jugendliche, Erwachsene, ab Disentis auch Familien
  •     Inlinereignung:
  •     Gut zu Wissen: Schwaderloch – Etzgen und bei Rümikon: Hauptstrassen mit viel Verkehr. Bei schönem Wetter weht nachmittags im Rheintal ein kräftiger Wind talaufwärts, bei Föhnlage jedoch talabwärts. Unbewachte Grenzübergänge zwischen St. Margrethen und Schaffhausen: Grenzübertritt nur am Tage und mit Ausweis gestattet.

Hintergrund

Der Vorderrhein entspringt in der Nähe des Oberalppasses am Lai da Tuma (Tomasee, 2345 m ü. NN) und wird der schweizer Rhein-Route und dem internationalen Rhein-Radweg bis zur Mündung in die Nordsee begleitet.

 

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Viele Orte auf den Strecken von Veloland Schweiz sind mit der Bahn oder mit dem Bus zu erreichen. (siehe Radtransport in der Schweiz)

Fahrrad

  • Die Anreise mit dem Fahrrad ist an folgenden Orten möglich: Andermatt (Rhone-Route, Nord-Süd-Route), Chur (Graubünden-Route), Sargans (Seen-Route), St. Margrethen (Alpenpanorama-Route), Romanshorn - Salmsach (Mittelland-Route), Stein am Rhein (EuroVelo 6), Felsenau (Aare-Route), Pratteln (Nord-Süd-Route), Basel (Jura-Route, EuroVelo 6)

Radwegweiser Basel Kuntmuseum 20210-dz

Bildnachweis: Pedelecs at wikivoyage shared [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

 

Streckenbeschreibung mit Sehenswürdigkeiten

Andermatt – Disentis: 34 km

  •     Davon ungeteert: 0 km
  •     Orte: Andermatt (1437 m), Oberalppass (2044 m), Sedrun (1404 m), Disentis (1135 m)
  •     Höhenmeter

Andermatt – Disentis: 610 m
Disentis – Andermatt: 910 m

  •     Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff

Andermatt – Disentis: 0 m
Disentis – Andermatt: 0 m

  •     Anforderung: hoch
  •     Für: Erwachsene
  •     Gut zu Wissen: Pass geöffnet von ca. Mai bis Oktober. Information Tel. 163 oder hier.

Disentis – Chur: 64 km

  •     Davon ungeteert: 23 km
  •     Orte: Disentis, Trun, Illanz, Versam, Reichenau GR, Chur
  •     Höhenmeter
  •     Disentis – Chur: 580 m
  •     Chur – Disentis: 1130 m
  •     Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
  •     Disentis – Chur: 290 m
  •     Chur – Disentis: 740 m
  •     Anforderung: mittel
  •     Für: Jugendliche, Erwachsene

Chur – Rorschach: 117 km

  •     Davon ungeteert: 15 km
  •     Orte: Chur, Landquart, Jenins, Maienfeld, Sargans, Buchs, Frümsen, Oberriet, Altstätten, St. Margrethen, Höchst (A, Österreich), Gaißau (A), Rorschach
  •     Höhenmeter
  •     Chur – Rorschach: 265 m
  •     Rorschach – Chur: 425 m
  •     Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
  •     Chur – Rorschach: 265 m
  •     Rorschach – Chur: 425 m
  •     Anforderung: leicht
  •     Für: Familien, Jugendliche, Erwachsene
  •     Gut zu Wissen: Bei schönem Wetter weht nachmittags ein kräftiger Wind talaufwärts, bei Föhnlage jedoch talabwärts.
  •     In Fußach schließt sich der Bodensee-Radweg über Bregenz und Friedrichshafen nach Konstanz und einer Variante nach Stein am Rhein an.

     Rorschach – Schaffhausen: 82 km

  •     Orte: Rorschach, Arbon, Salmsach, Romanshorn, Kreuzlingen, Steckborn, Stein am Rhein, Gailingen D, Schaffhausen
  •     Davon ungeteert: 17 km
  •     Höhenmeter
  •     Rorschach – Schaffhausen: 180 m
  •     Schaffhausen – Rorschach: 200 m
  •     Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
  •     Rorschach – Schaffhausen: 180 m
  •     Schaffhausen – Rorschach: 200 m
  •     Anforderung: leicht
  •     Für: Familien, Jugendliche, Erwachsene
  •     Gut zu Wissen: Unbewachte Grenzübergänge: Grenzübertritt nur am Tage und mit Ausweis gestattet.

Schaffhausen – Basel: 128 km

  •     Davon ungeteert: 25 km
  •     Orte: Schaffhausen, Dachsen, Ellikon, Teufen, Eglisau, Rheinsfelden, Zurzach, Felsenau, Laufenburg AG, Stein AG, Rheinfelden AG, Pratteln, Muttenz, Basel
  •     Höhenmeter
  •     Schaffhausen – Basel: 415 m
  •     Basel – Schaffhausen: 535 m
  •     Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff

    Schaffhausen – Basel: 415 m

  •     Basel – Schaffhausen: 535 m
  •     Anforderung: leicht bis mittel, Verkehrserfahrung
  •     Für: Jugendliche, Erwachsene
  •     Gut zu Wissen: Schwaderloch – Etzgen und bei Rümikon: Hauptrassen mit viel Verkehr.

 

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Rhein-Route aus der freien Enzyklopädie wikivoyage und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). In wikivoyage ist eine Liste der Autoren verfügbar. (bearbeitet durch ke/cp 100)

Anfrage