Nord-Süd-Route

Die Nord-Süd-Route führt von Basel über Andermatt nach Chiasso.

Die Nord-Süd-Route ist die nationale Fahrradroute 3 in der Schweiz. Sie beginnt in Basel, verläuft über Aarau, Luzern, Andermatt, den Gotthardpass, Bellinzona und Locarno nach Chiasso. Sie hat eine Länge von 363 km. In Nord-Süd-Richtung sind 3180 Höhenmeter zu bewältigen, von Süden nach Norden 3200 m.

Die Route ist wie die anderen nationalen Fahrradrouten in der Schweiz mit roten Hinweisschildern gekennzeichnet.

Ascona BMK Panorama von Ascona, welches über einen Abstecher ab Bellinzona erreicht werden kann.

Bildnachweis:By User:BMK (Own work (own picture)) [CC-BY-SA-2.5], via Wikimedia Commons

 

 

Route:

VelolandSchweizR3

Bildnachweis: Putschli at wikivoyage shared [CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

 

Streckenprofil

  •     Länge: 363 km
  •     Davon ungeteert: 30 km
  •     Ausschilderung: Die Strecke ist als Nord-Süd-Route Nr. 3 ausgeschildert.
  •     Steigungen:

    Basel–Chiasso: 3320 m
    Chiasso–Basel: 3320 m

  •     Steigungen mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff

    Basel–Chiasso: 700 m
    Chiasso–Basel: 750 m

  •     Wegzustand: 30 km ungeteert
  •     Verkehrsbelastung:
  •     Geeignetes Fahrrad:
  •     Anforderung: leicht bis mittel, Verkehrserfahrung
  •     Eignung: Jugendliche, Erwachsene
  •     Inlinereignung:
  •     Gut zu Wissen: Sursee – Sempach, Brunnen – Flüelen, Göschenen – Andermatt, Cadenazzo – Bironico sind verkehrsreiche Hauptstrassen. Alternativen: Bahnverlad. St. Gotthard Passhöhe – Airolo Kopfsteinpflaster, ungeeignet für ungefederte Velos.

 

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel
Viele Orte auf den Strecken von Veloland Schweiz sind mit der Bahn oder mit dem Bus zu erreichen. (siehe Radtransport in der Schweiz)

Fahrrad
Die Anreise mit dem Fahrrad ist an folgenden Orten möglich: Basel (Rhein-Route, Jura-Route), Aarau (Mittelland-Route, Aare-Route), Luzern (Seen-Route), Stansstad (Alpenpanorama-Route, Seen-Route), Altdorf (Alpenpanorama-Route), Andermatt - Hospental (Rhone-Route, Rhein-Route), Bellinzona - Arbedo (Graubünden-Route)

 

Streckenbeschreibung mit Sehenswürdigkeiten

Basel –> Aarau: 57 km

  •     Davon ungeteert: 5 km
  •     Orte: Basel, Muttenz, Pratteln, Liestal, Gelterkinden, Ormalingen, Oltingen, Stüsslingen, Aarau
  •     Höhenmeter

    Basel – Aarau: 700 m
    Aarau – Basel: 570 m

  •     Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff

    Basel–Aarau: 210 m
    Aarau–Basel: 50 m

  •     Anforderung: mittel
  •     Für: Jugendliche, Erwachsene

Aarau –> Luzern: 56 km

  •     Davon ungeteert: 15 km
  •     Orte: Aarau, Schöftland, Sursee, Sempach, Rothenburg, Emmen, Luzern
  •     Höhenmeter

    Aarau – Luzern: 220 m
    Luzern – Aarau: 170 m

  •     Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff

    Aarau – Luzern: 220 m
    Luzern – Aarau: 170 m

  •     Anforderung: leicht
  •     Für: Familien, Jugendliche, Erwachsene
  •     Gut zu Wissen: Sursee–Sempach Hauptstrasse mit viel Verkehr.

Luzern – Flüelen: 50 km

  •     Davon ungeteert: 0 km
  •     Orte: Luzern, Stansstad, Beckenried, Gersau Fähre, Brunnen, Sisikon, Flüelen
  •     Fähre: Autofähre Vierwaldstättersee: Beckenried − Gersau
  •     Distanz: 4 km, Fahrzeit: 20 min., Fahrpreise: 7,- CHF, Kinder bis 16 J.: 4,- CHF, mit Fahrrad: 10,- CHF, Kinder: 5,- CHF
  •     Höhenmeter

    Luzern–Flüelen: 220 m<
    Flüelen–Luzern: 220 m

  •     Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff

    Luzern–Flüelen: 70 m
    Flüelen–Luzern: 60 m

  •     Anforderung: mittel, Verkehrserfahrung
  •     Für: Erwachsene
  •     Gut zu Wissen: Fähre Beckenried – Gersau: Betrieb Mitte Oktober – Mitte März eingestellt. Brunnen – Flüelen gefährliche und verkehrsreiche Hauptstrasse. Alternative: Bahn- oder Schiffverlad.

Flüelen –> Airolo: 63 km

  •     Davon ungeteert: 0 km
  •     Orte: Flüelen, Altdorf, Erstfeld, Göschenen, Andermatt, Hospental, Gotthardpass, Airolo
  •     Höhenmeter

    Flüelen – Airolo: 1680 m
    Airolo – Flüelen: 960 m

  •     Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff

    Flüelen – Airolo: 40 m
    Airolo – Flüelen: 0 m

  •     Anforderung: hoch
  •     Für: Erwachsene
  •     Gut zu Wissen: Göschenen – Andermatt Hauptstrasse mit gefährlichen Tunnels. Alternative: Bahnverlad. Pass geöffnet von ca. Juni bis Oktober. Information Tel. 163 oder [1]; Passhöhe – Airolo Kopfsteinpflaster, ungeeignet für ungefederte Velos. Alternative: Hauptstrasse.

 

Gotthard Südrampe

 

Fotografie der Gotthard-Südrampe. Bildnachweis: By Markus Schweiß [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Airolo –> Bellinzona: 65 km

  •      Davon ungeteert: 5 km
  •     Orte: Airolo, Faido, Biasca, Arbedo, Bellinzona
  •     Höhenmeter

    Airolo – Bellinzona: 40 m
    Bellinzona – Airolo: 950 m

  •     Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff

    Airolo – Bellinzona: 40 m
    Bellinzona – Airolo: 100 m

  •     Anforderung: leicht bis mittel
  •     Für: Familien, Jugendliche, Erwachsene

 

Castelgrande Bellinzona

Ansicht vom Castello di Montebello auf das Castelgrande von Bellinzona. Bildnachweis: By H005 (Own work) [GFDL or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0],

 

Abstecher nach Locarno und Ascona

Ab Bellinzona nach:

  •     Locarno 22 km
  •     Ascona 26 km

 LocarnoUferpromenade

 Bildnachweis: By Joergsam (Own work) [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

 

Bellinzona –> Chiasso: 72 km

  •     Davon ungeteert: 5 km
  •     Orte: Bellinzona, Giubiasco, San Antonio, Monte Ceneri, Rivera-Bironico, Taverne, Agno, Melide, Mendrisio, Chiasso
  •     Höhenmeter

    Bellinzona – Chiasso: 460 m
    Chiasso – Bellinzona: 450 m

  •     Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff

    Bellinzona – Chiasso: 120 m
    Chiasso – Bellinzona: 370 m    Anforderung: mittel, Verkehrserfahrung

  •     Für: Erwachsene
  •     Gut zu Wissen: Cadenazzo – Bironico verkehrsreiche Hauptstrasse. Alternative: Bahnverlad.

 

 

 

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Nord-Süd-Route aus der freien Enzyklopädie wikivoyage und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). In wikivoyage ist eine Liste der Autoren verfügbar. (bearbeitet durch ke/cp 95)

 

 

Anfrage