Graubünden-Route

Die Graubünden-Route (Ruta Grischun) führt von Chur via Thusis entweder nach Bellinzona im Tessin oder nach Martina im Engadin.

VelolandSchweizR6

Putschli at wikivoyage shared [CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

 

 Streckenprofil

  •      Länge: 370 km (152 km Chur - Martina); (128 km Chur - Bellinzona)
  •     Ausschilderung: Die Strecke ist als Graubünden-Route Nr. 6 ausgeschildert.
  •     Steigungen:

    Chur - Martina 2740 m
    Martina - Chur 2280 m
    St. Moritz - Martina 750 m
    Martina - St. Moritz 1490 m
    Chur - Bellinzona 1790 m
    Bellinzona - Chur 2120 m

  •     Steigung mit Veloverlad in Bahn, Bus oder Schiff:

    Chur - Martina 510 m
    Martina - Chur 570 m
    St. Moritz - Martina 350 m
    Martina - St. Moritz 590 m
    Chur - Bellinzona 350 m
    Bellinzona - Chur 1590 m

  •     Wegzustand: 80 km ungeteert (55 km; 25km)
  •     Anforderung: hoch
  •     Eignung: Jugendliche, Erwachsene
  •     Inlinereignung
  •     Gut zu Wissen: Thusis – Tiefencastel Hauptstrasse mit gefährlichen Tunnels. Alternative: Bahnverlad. In höheren Lagen rauhe oder sumpfige Wege möglich.

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel
Viele Orte auf den Strecken von Veloland Schweiz sind mit der Bahn oder mit dem Bus zu erreichen. (siehe Radtransport in der Schweiz)

Bahn

  •     Chur: direkte Züge Züge nach Zürich, St. Gallen, Basel, Tirano
  •     Bellinzona: direkte Züge nach Zürich, Basel
  •     Scuol-Tarasp: mit Umsteigen in ca. 3 Stunden in Zürich

Fahrrad
Nach Chur kommt man über die Rhein-Route. An der Nord-Süd-Route liegt Bellinzona wo der Südliche Startpunkt der Route ist. Von Österreich über den Inn-Radweg gelangt man nach Martina (Scuol) an den östlichen Startpunkt.

 

Streckenbeschreibung mit Sehenswürdigkeiten

 

Chur - Thusis (Sils): 25 km

  •     Davon ungeteert: 11 km
  •     Höhenmeter

    Chur – Thusis (Sils): 220 m
    Thusis (Sils)–Chur: 130 m

  •     Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff

    Chur – Thusis (Sils): 220 m
    Thusis (Sils) – Chur: 130 m

  •     Anforderung: leicht bis mittel
  •     Für: Familien, Jugendliche, Erwachsene
  •     Gut zu Wissen: Domat/Ems–Rothenbrunnen Sperrung wegen Bergsturz möglich, Umleitung beachten.

 

Thusis (Sils) - Tiefencastel: 13 km

 

BurgEhrenfelsSilsDomleschg

Burg Ehrenfels bei Sils im Domleschg

Putschli at wikivoyage shared [CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons  San Bernardino

 

 

Tiefencastel - La Punt: 40 km

Thusis (Sils) – St. Moritz (La Punt)

  •     Davon ungeteert: 7 km
  •     Orte:
  •     Höhenmeter

    Thusis (Sils) – St. Moritz (La Punt): 1830 m
    St. Moritz (La Punt)–Thusis (Sils): 800 m

  •     Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff

    Thusis (Sils) – St. Moritz (La Punt): 0 m
    St. Moritz (La Punt) – Thusis (Sils): 0 m

  •     Anforderung: hoch
  •     Für: Erwachsene
  •     Gut zu Wissen: Thusis – Tiefencastel: Hauptstrasse mit gefährlichen Tunnels, Velolicht einschalten. Alternative: Bahnverlad. Albulapass geöffnet von ca. Juni bis November. Information Tel. 163.

 

Abstecher nach St. Moritz: 15 km
Von La Punt ( über Samedan nach St. Moritz

Orte:  Samedan, St. Moritzersee (1.768m),    St. Moritz (1.822m)

 

St. Moritz − La Punt − Scuol − Martina

  •     Davon ungeteert: 41 km
  •     Höhenmeter

    St. Moritz (La Punt) − Scuol (Martina): 690 m
    Scuol (Martina) − St.Moritz (La Punt): 1350 m

  •     Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus

    St.Moritz (La Punt) − Scuol (Martina): 290 m
    Scuol (Martina) − St.Moritz (La Punt): 440 m

  •     Anforderung: mittel
  •     Für: Jugendliche, Erwachsene
  •     Gut zu Wissen: In höheren Lagen rauhe oder sumpfige Wege möglich.

 

St. Moritz − La Punt

La Punt − Zernez: 23 km

  •     Orte:

    La Punt (1687m)
    → Zuoz (1716m)
    → S-chanf (1669m)
    Cinuos-chel (1613m)
    Zernez (1473m)

 

Zernez − Scuol − Martina: 52 km

  • davon ungeteert: 22 km
  • Orte:

    Lavin · 1379m - lange starke Steigung
    Guarda · 1666m
    Ardez · 1461m
    Scuol · 1234
    Martina · 1034m

  • Höhenmeter:

Zernez – Martina: 700 hm
Martina – Zernez: 1.150 hm

  • Gut zu Wissen:

    - In höheren Lagen sind raue oder sumpfige Wege möglich.
    - Steiler Naturwegabschnitt zwischen Sur En und San Niclà.

 

Variante nach Bellinzona

Thusis (Sils) San Bernardino Dorf

  •     Davon ungeteert: 6 km
  •     Höhenmeter

    Thusis (Sils) – San Bernardino Dorf: 1480 m
    San Bernardino Dorf – Thusis (Sils): 530 m

  •     Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff

    Thusis (Sils) – San Bernardino Dorf: 40 m
    San Bernardino Dorf – Thusis (Sils): 0 m

  •     Anforderung: hoch
  •     Für: Erwachsene
  •     Gut zu Wissen: Pass geöffnet von ca. Mai bis Oktober. Information Tel. 163.

 

 

Thusis - Splügen: 26 km

Splügen - San Bernardino: 27 km

San Bernardino Passhöhe

PasshoeheBernardinoCH

San Bernardino Passhöhe

Putschli at wikivoyage shared [CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

 

San Bernardino - Bellinzona: 50 km

  •     Davon ungeteert: 6 km
  •     Höhenmeter

    San Bernardino Dorf – Bellinzona: 90 m
    Bellinzona – San Bernardino Dorf: 1460 m

  •     Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff

    San Bernardino Dorf – Bellinzona: 90 m
    Bellinzona – San Bernardino Dorf: 1460 m

  •     Anforderung: hoch
  •     Für: Erwachsene

BurgEhrenfelsSilsDomleschg

Burg Ehrenfels bei Sils im Domleschg

Putschli at wikivoyage shared [CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons  San Bernardino

 

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Graubünden-Route aus der freien Enzyklopädie wikivoyage und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). In wikivoyage ist eine Liste der Autoren verfügbar. (bearbeitet durch ke/cp 100)

Anfrage