Die Alpenpanorama-Route

Die Alpenpanorama-Route führt von St. Margrethen am Bodensee den Schweizer Alpen entlang nach Aigle im Waadt.

VelolandSchweizR4

Bild: Putschli at wikivoyage shared [CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

 

Streckenprofil   

  •  Länge: 483 km
  • Ausschilderung: Die Strecke ist als Alpenpanorama-Route Nr. 4 ausgeschildert.
  • Steigungen

    Aigle – St. Margrethen: 7720 m

  • Steigungen mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff

    St. Margrethen – Aigle: 4980 m
    Aigle – St. Margrethen: 4220 m

  • Wegzustand: 10 km ungeteert (kann umfahren werden)
  • Anforderung: hoch
  • Eignung: Jugendliche, Erwachsene
  • Inlinereignung
  • Gut zu Wissen: Durchwegs asphaltiert. Brunnen – Flüelen gefährliche und verkehrsreiche Hauptstrasse. Alternative: Bahn- oder Schiffverlad.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Viele Orte auf den Strecken von Veloland Schweiz sind mit der Bahn oder mit dem Bus zu erreichen. (siehe Radtransport in der Schweiz)

 

 

Streckenbeschreibung mit Sehenswürdigkeiten

St. Margrethen – Aigle: 7760 m

 CINEDOKU VORARLBERG - Rohrspitz - Rheindelta - Bodensee - Hanno Thurnher Filmproduktion

St. Magreten und der Rohrspitz am Bodensee.

Bild: By Cinedoku Vorarlberg (Own work) [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

 

 

St. Margrethen −> Appenzell: 46 km

  • davon ungeteert: 0 km
  •  Orte

        St. Margrethen · 402m
        Heiden · 774m
        Trogen · 913m
        → Stein AR − Abstecher von Haslen nach St. Gallen
        → St. Gallen − Abstecher
        Appenzell · 775m

  •     Höhenmeter:

    St. Margrethen − Appenzell: 900 m
    Appenzell − St. Margrethen: 540 m

  •     Aufstieg Heiden: von Rorschach nach Heiden mit der Zahnradbahn (stündlich), eingesparte Höhenmeter: ca. 390m · Fahrkarte: 6,80 CHF + Fahrradkarte: 6,80 CHF.
  •     Anforderung: Kondition schwer, mit Verkehrserfahrung
  •     Für: Jugendliche, Erwachsene

 

Appenzell −> Glarus: 71 km

  • davon ungeteert: 2 km
  •  Orte:

        Urnäsch · 823m
        Hemberg · 944m
        Wattwil · 611m
        Ricken · 782m
        Schänis · 416m
        Niederurnen (Ziegelbrücke) · 420m
        Glarus · 471m

  •     Höhenmeter:
  •     Appenzell–Glarus: 860 m
  •     Glarus–Appenzell: 1'150 m
  •     Verlad Ricken-Tunnel: von Wattwil nach Kaltbrunn, eingesparte Höhenmeter: Wattwil − Kaltbrunn 190m, Kaltbrunn–Wattwil 370m · Fahrkarte: 6,80 CHF + Fahrradkarte: 6,80 CHF.
  •     Anforderung: Kondition schwer, mit Verkehrserfahrung

Glarus −> Flüelen: 68 km

  • davon ungeteert: 4 km
  • Orte:

        Linthal · 648m
        Urnerboden · 1371m
        Klausenpass · 1948m
        Unterschächen · 1000m
        Altdorf · 456m
        Flüelen · 434m

  • Höhenmeter:

    Glarus–Flüelen: 1'500 m
    Flüelen–Glarus: 1'550 m

  • Aufstieg Klausen-Pass mit Postauto vom Bahnhof Linthal zur Klausen Passhöhe, · eingesparte Höhenmeter: Linthal − Klausen-Pass: 1290m, Flüelen − Klausen-Pass: 1490m · Platzzahl beschränkt, Voranmeldung notwendig: Tel.: 058 448 0622 · Fahrpreis: 21,- CHF + Fahrradtageskarte: 18,- CHF, Flüelen − Klausen-Pass: 25,- CHF.
  •  Anforderung: Kondition sehr schwer, mit Verkehrserfahrung
  •  Gut zu Wissen: Pass geöffnet von ca. Mai bis Oktober. Information Tel. 163. Nicht signalisierte Alternative: Glarus–Brunnen via Pragelpass (Passhöhe 1550 m, offen ca. Juni bis Oktober)

Flüelen –> Sarnen: 56 km

  • davon ungeteert: 0 km
  • Orte:

        Tellskapelle · 501m
        Sisikon ·
        Morschach
        Brunnen · 435m
        Gersau · 434m
        Autofähre über den Vierwaldstättersee: Gersau − Beckenried
        Distanz: 4 km, Fahrzeit: 20 min., Fahrpreise: 7,- CHF, Kinder bis 16 J.: 4,- CHF, mit Fahrrad: 10,- CHF, Kinder: 5,- CHF
        Beckenried - Klewenalp · 441m
        Buochs
        Stans · 451m
        Stansstad · 431m
        Sarnen · 474m

  • Höhenmeter

    Flüelen – Sarnen: 260 m
    Sarnen-See

Blick vom Sarnersee auf die südwestlichen Dorfteile von Sarnen: Goldmattquartier, Pfarrkirche St. Peter und Paul und darüber Ramersberg.

By This file was provided to Wikimedia Commons by Roland Zumbühl of Picswiss as part of a cooperation project(Own work) [GFDL, GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

 

Sarnen – Flüelen: 240 m

  •  Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff

    Flüelen – Sarnen: 110 m
    Sarnen – Flüelen: 90 m

  •  Anforderung: mittel, Verkehrserfahrung
  •  Für: Erwachsene
  •  Gut zu Wissen: Fähre Beckenried–Gersau Betrieb Mitte Oktober – Mitte März eingestellt. Brunnen–Flüelen gefährliche und verkehrsreiche Hauptstrasse. Alternative: Bahn- oder Schiffverlad.

 

Sarnen –> Thun: 84 km

  • Davon ungeteert: 0 km
  • Höhenmeter

    Sarnen – Thun: 1830 m
    Thun – Sarnen: 1730 m

  •  Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff

    Sarnen – Thun: 690 m
    Thun – Sarnen: 840 m

  • Anforderung: hoch
  • Für: Jugendliche, Erwachsene
  • Gut zu Wissen: Pass geöffnet von ca. Mai bis Oktober. Information Tel. 163. Signalisierte, landschaftlich attraktive Alternative: Sörenberg–Schangnau via Chüblisbüehl, 5 km nur mit MTB befahrbar oder Fahrrad schieben.

Thun –> Bulle (Morlon) :88 km

  • Davon ungeteert: 0 km
  • Höhenmeter

    Thun – Bulle (Morlon): 1140 m
    Bulle (Morlon) – Thun: 950 m

  • Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff

    Thun – Bulle (Morlon): 1140 m
    Bulle (Morlon) – Thun: 950 m

  • Anforderung: mittel bis hoch, Verkehrserfahrung
  • Für: Jugendliche, Erwachsene

 

Bulle (Morlon) –> Aigle: 73 km

 Aigle-Chateau-1

 Aigle mit Blick auf das Schloss.

Bild: by Roland Zumbühl of Picswiss as part of a cooperation project. [GFDL, GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

 

  • Davon ungeteert: 0 km   
  • Höhenmeter

   Bulle (Morlon) – Aigle: 1120 m

    Aigle – Bulle (Morlon): 1420 m

  • Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff

    Bulle (Morlon) – Aigle: 1120 m
    Aigle – Bulle (Morlon): 850 m

  •  Anforderung: hoch
  •  Für: Jugendliche, Erwachsene
  • Gut zu Wissen: La Lécherette – Corbeyrier geöffnet Sa–So: Juni–Okt., alle Tage: 1. Juli–15. Aug. (Militärschiessplatz l’Hongrin). Nicht signalisierte Alternative: La Lécherette – Aigle via Col des Mosses.

 

 

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Alpenpanorama-Route aus der freien Enzyklopädie wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). In wikivoyage ist eine Liste der Autoren verfügbar. (bearbeitet durch: ke/cp 97)

Anfrage